Das von Organic Trust zertifizierte Macreddin Village, auch unter dem Namen "The Food Village" bekannt, ist berühmt für sein reiches Angebot an Wildkost. Hier finden Sie Irlands erstes zertifiziertes Bio-Restaurant – The Strawberry Tree. Die täglich je nach Jahreszeit wechselnde Speisekarte bietet frischeste Bio- und Wildkost. Viele Nahrungsmittel werden auf Bestellung auf den nahegelegenen Biobauernhöfen angebaut oder vom Mitarbeiterteam des Restaurants an den Pfaden, Feldern und in den Wäldern rund um Macreddin Village gesammelt.

Bio-Zertifizierung steht für unsere Entscheidung für natürliche Zutaten, gesunde Böden, genetische Vielfalt sowie natürliche Landschaften und Lebensräume. Bio-Zertifizierung steht auch für unsere Entscheidung gegen schädliche Pestizide, Herbizide, Gentechnik, Bestrahlung, Begasung, künstliche Zusatzstoffen und Kunstdünger. Rückverfolgbare, nachhaltige Nahrungsmittel, eine Nulltoleranz in Bezug auf Chemikalien, eine artgerechte Tierhaltung und ein natürliches Wachstum bilden die Grundlage für das Bio-Zertifikat des Restaurants "The Strawberry Tree".

Die Person, die hinter dieser Ernährungsphilosophie steht, ist Evan Doyle. Evan ist Mitglied bei Euro-Toques und steht in enger Verbindung mit der irischen Slow-Food-Bewegung und der Institution "The Taste Council“. Evan begeisterte sich schon als Jugendlicher für Wild- und Biokost und eröffnete 1988 das Restaurant "The Strawberry Tree“ in Killarney. Bei seinem Speiseangebot legte er besonderen Wert auf die Geschichte der Speisen. Mit der Eröffnung des Hotels BrookLodge im Jahr 1999 folgte "The Strawberry Tree“ Evan in die Grafschaft Wicklow, wo immer noch täglich die frischeste Wild- und Biokost auf dem Tagesplan steht. Hieran haben die Zulieferer, Landwirte und Erzeuger vor Ort einen wichtigen Anteil.